Information des Vorstands zur Corona-Krise

Liebe Sportkameradinnen, liebe Sportkameraden,

Empfehlung des DOSB:

„Der DOSB unterstützt die Empfehlungen seiner Landessportbünde und seiner Spitzenverbände, die bereits entsprechend der regionalen Rahmenbedingungen in zahlreichen Ländern ihren Mitgliedsvereinen und -verbänden ab sofort bis auf Weiteres die vollständige Einstellung des Wettkampfs- und Trainingsbetriebes nahelegen und darüber hinaus die Absage bzw. Verschiebung aller sonstigen Veranstaltungen, Aktivitäten und Maßnahmen empfehlen. Wir orientieren uns dabei an der Aussage von Bundeskanzlerin Angela Merkel vom 12.03., wo immer möglich auf soziale Kontakte zu verzichten.“

Alle Abteilungsleiterinnen und Abteilungsleiter werden gebeten, diese Empfehlung ihren Übungleiterinnen/Übungsleiter mitzuteilen und entsprechend zu handeln.

Die Delegiertenversammlung am 26.03.2020 wird ebenfalls bis nach den Sommerferien verschoben. Der Vorstand stellt die Gesundheit seiner Sportkameradinnen und Sportkameraden über die satzungskonforme Durchführung dieser Veranstaltung. Ein Termin für die Delegiertenversammlung wird  abhängig von der Krisensituation rechtzeitig bekanntgegeben.

Mit sportlichen Güßen

Norbert Lambach
1.Vorsitzender

Scroll to Top