Newsletter

*

*

Disclaimer akzeptieren *

(*) Pflichtfelder

Start News Aktuell Vorstandswahl2017

09.04.2017

Wechsel an der Spitze des Post-SV Koblenz

Günter Eytel gibt den Vorsitz ab

Ende März kam für den langjährigen Vorsitzenden des Post-Sportverein Koblenz e.V., Günter Eytel, nach zwei Jahren Vorankündigung und Suche nach einem Nachfolger der Tag der Amtsübergabe an Norbert Lambach, der bisher das Amt des 3. Vorsitzenden inne hatte.

Seit 2006 lenkte Günter Eytel die Geschicke des Vereins als 1. Vorsitzender. Zuvor war er 14 Jahre  2. Vorsitzender. Bereits als 16jähriger trat der heute 76jährige in den Post-Sportverein ein. Zuerst als Mitglied der Ruderabteilung, entdeckte er bald schon seine Leidenschaft für den Kanusport beim Wanderpaddeln. Viele Jahre leitete er die Kanuabteilung und engagierte sich darüber hinaus im Kanuverband Rheinland als Ausbildungsleiter.

Unter seiner Federführung wurde 2008 der Anbau einer Servicestelle und eines Schulungsraumes am Vereinsheim Oberwerth mit viel Eigenarbeit realisiert. Günter Eytel zeigte sich in all den Jahren als offener, moderner Vorsitzender, der Neuerungen, guten Ideen und Trendsportarten nie im Weg stand, sondern engagierten Mitstreitern immer unterstützend mit Rat und Tat zur Seite stand.

Sein Nachfolger, Norbert Lambach, den die Delegiertenversammlung einstimmig zum 1. Vorsitzenden wählte, ist ebenfalls schon im dritten Jahrzehnt seiner Vorstandsarbeit und alles andere als unerfahren in der Vereinsführung. Seit wenigen Wochen im Ruhestand, freut er sich jetzt auf die neue Herausforderung. Lambach dankte seinem Vorgänger noch einmal herzlich für das jahrelange Engagement und die gute Zusammenarbeit.

Foto (privat): Günter Eytel (rechts) übergibt das Amt des 1. Vorsitzenden des Post-Sportverein Koblenz e.V. an seinen Nachfolger, Norbert Lambach (links).

Foto (privat): Der aktuelle Vorstand: Torsten Reikoswski, Axel Verhagen, Rainer Huzel(v.l. hinten), Heidi Eytel, Norbert Lambach und Antje Kirchhoff (v.l. vorne), .