Stadtmeisterschaft und Tuniererfolge

Traditionell besuchen wir am ersten Samstag eines jeden Jahres ein gut besetztes Turnier beim TBS  Saarbrücken.

Nachdem wir in diesem Jahr die Vorrunde mit dem ersten Platz abgeschlossen haben, mußten wir uns dann  im Halbfinale mit dem dem späteren Sieger, dem TV Klarenthal messen. Die besondere Routine dieser Mannschaft war für deren Sieg ausschlaggebend. Beim Spiel um den dritten Platz behielen wir die Oberhand und freuten uns über unser bislang bestes Ergebnis bei diesem Turnier.

Am 23.02.2019 waren wir zu Besuch bei einem Turnier unserer Faustballfreunde in Mainz, dem TV – Gustavsburg. Neben dem Gastgeber waren noch drei weitere Mannschaften aus der Region vertreten. Das Turnier, bei dem jeder gegen jeden spielte, konnten wir – wenn auch knapp – mit dem ersten Platz abschließen.

Am 29.05.2019 haben wir eine alte Tradition wieder aufleben lassen:

Mit der Durchführung der Stadtmeisterschaft im Faustball haben wir alle noch aktiven Koblenzer Faustballer in die Sporthalle Asterstein eingeladen.

Bei kalten Getränken und warmen Speisen haben insgesamt 5 Mannschaften ( 2x Post-SV Koblenz, 2x TV Güls und 1x Rot Weiss Koblenz ) den Stadtmeister 2019 ermittelt. Spannende und enge Spiele, hochklassiger Faustball mit ehemaligen Bundesligaspielern und jungen Talenten haben die Besucher der Meisterschaft begeistert.

Resümee aller Mannschaften nach Abschluss der Meisterschaft: Wir sehen uns auf jeden Fall im nächsten Jahr wieder!                  

Stadtmeister im Faustball 2019 wurde die erste Mannschaft des Post-SV Koblenz in folgender Besetzung: Ingo Pelkowski, Marius Knopp, Michael Macher, Thomas Rinck und Harald Knopp.

Der zweite Platz ging an Rot Weiss Koblenz, Platz 3 gemeinsam an TV Güls 1 und TV Güls 2, vierter wurde Post-SV Koblenz 2.

Scroll to Top